Bachelor of Being – Philosophisches Orientierungssemester

| LebensGut Pommritz (SAC)
| 20 Kurswochen, Okt bis März, erstmals ab 2020
| TN-Kosten voraussichtlich 2500 inkl. U/V
| Berufungsorientierung, Lebensfreude, Weltgestaltung


Werde Teil eines einzigartigen Experiments und nimm dir fünf Monate Zeit für deinen „Bachelor of Being“!

Die großen philosophischen Fragen bilden den Ausgangspunkt unseres Projekts: Wer bin ich? Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Wie werde ich glücklich? Was ist Liebe? Und was ist überhaupt der Sinn dieser Veranstaltung, die sich Leben nennt? – Wie Sokrates mit seiner „Hebammenkunst“ wollen wir dich unterstützen, zu deinen eigenen Antworten zu finden.

Aber wir werden ganz sicher nicht nur nachdenken und abstrakt herumphilosophieren! Im Gegenteil: Theoretische Impulse großer Denker*innen, spiritueller Lehrer*innen und Aktivist*innen wechseln sich ab mit vielen praktischen Übungen, Selbstversuchen, Gruppenexperimenten, praktischen Tätigkeiten, Engagement-Projekten, Reflexionen und Einzelcoachings. Unser Motto ist: Erst probieren, dann wissen!

Am Ende sollen drei Ziele erreicht sein:

  • Du weißt, was deine nächsten beruflichen Schritte sind.
  • Du weißt, was ein gut gelebtes Leben für dich ist und wie du für dich sorgen kannst.
  • Du weißt, vor welchen Herausforderungen die Menschheit derzeit steht und besitzt Ideen, Motivation, Mut und Fähigkeiten, einen positiven Beitrag zu leisten.

Du wohnst zusammen mit 24 anderen jungen Menschen in einem erst kürzlich sanierten Rittergut in Sachsen, das heute ein Bio-Seminarhaus ist. Die erste Hälfte der Woche wird vom Team und interessanten Referent*innen gestaltet, die zweite Hälfte liegt eher in der Verantwortung der Gruppe. Hier werden individuelle und gemeinschaftliche Projekte im Mittelpunkt stehen.

Weltanschaulich orientieren wir uns an der Integralen Theorie. Unterstützung wurde uns u.a. zugesagt von Prof. Dr. Gerald Hüther (Neurobiologe, Akademie für Potentialentfaltung) und Heinrich Kronbichler (WBS Training, Inhaber des LebensGuts).

Der Beginn des ersten Durchgangs ist für Oktober 2020 geplant. Bitte melde dich, wenn du eine*r der Pionier*innen werden willst (oder wir dich zumindest schon mal in unseren Verteiler aufnehmen sollen). Das Konzept kann angefordert werden unter info@jugendcoachingseminare.de. Unsere Website ist gerade noch in Vorbereitung.

Zum Team gehören aktuell:

  • Dr. Imke-Marie Badur, Kulturpädagogin, Integraler Jugendcoach, Bildungsmanagerin
  • Andrea Bandelow, Musikerin, Aktivistin, Gründerin der Reise-Uni
  • Timotheus Böhme, Philosoph, Mitarbeiter im LebensGut Pommritz
  • Alexander Capistran, Philosoph, Journalist und Berater
  • Prof. Dr. Maik Hosang, Hochschule Zittau/Görlitz, Profssor für Kulturphilosophie u. sozialen Wandel
  • Linda Lorenz, Studentin Hochschule Zittau
  • Sugata Wolf Schneider, Autor und Seminarleiter, ehemaliger Verlagsleiter (Connection)
  • Paul Henning Wolf, Student der Kulturanthropologie, Absolvent der Integralis-Ausbildung

Bilder vom Team aus 2019:

Team Philosophisches Orientierungssemester 2019-09Team Philosophisches Orientierungssemester

Maik, Imke-Marie, Andrea, Alexander, Tim |  Paul, Linda – und Wdh.

Maik Hosang und Gerald Hüther im LebensGut PommritzFoto Sugata Wolf Schneider

Maik Hosang und Gerald Hüther im LebensGut Pommritz  |  Sugata Wolf Schneider